> Zurück

Volleyball Mixed TVO: Ein Sieg musste her, um den Liegaerhalt in Greifweite zu behalten

dz 26.01.2017
Gestern Abend traf sich die Volleyball Mixed-Gruppe des TVO hochmotiviert zum Heimspiel gegen STJ Schneewittli aus dem St. Johann. Als Tabellenletzter wusste das Team ganz genau was auf dem Spiel stand: Ein Sieg musste her um den Ligaerhalt in Greifweite zu behalten. Vielleicht – oder gerade deswegen – verlief der Start im ersten Satz nicht wie gewünscht. Es fehlte an Kommunikation, Einsatz und Präzision: Weder kam ein Spielaufbau zu Stande, noch gelangen gute Ballabnahmen und so zogen unsere Gegner relativ schnell davon. Gegen Ende des Satzes konnte der TVO sich besser zusammenraufen und durch starke Services einige Punkte wieder gut machen. Trotz steigendem Einsatz hiess es am Ende 17:25.
Zu Beginn des zweiten Satzes wurde durch einige Positionenwechsel frischer Wind ins Spiel gebracht und trotzdem starteten wir etwas holprig. Die Reset und Angriffe wurden als wie besser und wir fanden ins Spiel. Einige ungeschickte Pässe sowie Servicefehler führten zu unnötigen Punktverluste und liess das Spiel spannend bleiben. Mit vollem Einsatz und etwas Glück gelang es den SpielerInnen den Satz mit 25:20 für den TVO zu entscheiden.
Zusammenfassend folgten zwei Sätze, in welchen uns gute Spielzüge gelangen. Ganz nach dem Motto «Never change a winning team» spielten wir als wie harmonischer und das Vertrauen untereinander führte zu grandiosen Ballwechseln und tollen Punkten. Auch die Stimmung innerhalb des Teams sowie an der Seitenlinie beflügelte den TVO zu Höchstleistung. Dabei darf man nicht vergessen, dass der Coach mit taktischen Timeouts auch die Mentalität auf dem Feld aufrechterhielt. Auch wenn wir uns punktemässig nicht ganz vom Gegner absetzen konnten, gewannen wir die Sätze 25:18 und 25:20.
Alles in Allem verliefen die Satzanfänge noch nicht so wie gewünscht. Wir konnten uns aber immer wieder aufraffen und verfielen nicht in ein spielerisches Down. Somit endete ein gelungener Abend für das Mixed Team vom TVO. In dem Sinne geniessen wir diesen tollen Sieg und nehmen die Motivation, den Einsatz, die Harmonie und die gute Stimmung mit zu den nächsten Spielen. An dieser Stelle ein herzliches Danke an unseren Schiri, den Coach/Coaches und allen anwesenden Teammitgliedern.
Toooooooooooooooop Shoooooooooooooooot
 
TVO – STJ Schneewittli     3:1    
 
Nächstes Spiel:  
Dienstag 321.01.2017
Allegra – TVO
Gymnasium kl. Halle / Oberwil
Spielbeginn 20.45 Uhr