> Zurück

Resultate vom Wochenende 10./11. Dezember

dh 12.12.2016

Gleich fünf Nachwuchsteams des TV Oberwil standen am 10./11. Dezember im Einsatz.

Während die Junioren C2 erfolgreich in die Hauptrunde starteten (3:2 gegen Nunningen und 5:5 gegen Känerkinden), mussten die Junioren D1 noch das letzte Spiel in der Qualifikationsrunde austragen; gegen Fricktal III siegten die Oberwiler gleich mit 24:2 und starten nun vom zweiten Rang aus in die Hauptrunde.

Auch die Junioren D2 beendeten am Sonntag die Qualirunde, dies mit einem 5:3-Erfolg über Basel United I und einer Niederlage im Leimentaler Derby (4:10 gegen Flüh-Hofstetten). Das Team startet somit am 14. Januar in der heimischen Thomasgartenhalle von Platz 8 in die Hauptrunde.

Die Junioren E1 reüssierten gegen Basel United (4:1) und Fricktal II (5:2) - mussten dann jedoch nach acht Siegen in Serie den ersten Dämpfer hinnehmen (3:6 gegen Olten Zofingen I). Bericht

Die Juniorinnen B schlagen sich weiterhin erfolgreich in ihrer Liga: Einem 12:2-Sieg gegen Oensingen folgte zwar eine Niederlage gegen den Tabellenleader (5:13 gegen Trimbach), das Team festigte dabei aber seinen 5. Platz in der Rangliste.

Weiter geht’s am 17./18. Dezember mit den letzten Spielen dieses Kalenderjahrs:

Die Junioren C1 treffen am Samstag auf Muttenz-Pratteln (09:00 Uhr, KUSPO Pratteln) und schliessen damit ebenfalls die Qualirunde ab. Das Herren- und das Damen-Team stehen dann am Sonntag letztmals im 2016 im Einsatz.