> Zurück

Volleyball Mixed TVO: Saisonauftakt nicht ganz geglückt

jk 19.10.2016

Für die Volleyball Mixed Mannschaft des TV Oberwil begann gestern Abend die Meisterschaftssaison 2016/17. Gleich zu Beginn durften wir gegen unseren Hallennachbarn Allegra antreten.

Das Spiel begann für den TVO noch ein wenig harzig. Direkt nach den Herbstferien mussten wir uns erst einmal auf dem Feld finden und organisieren. Dennoch konnten wir gut mithalten und durften den einen oder anderen schönen Spielzug für uns entscheiden. Unser Gegner Allegra allerdings fand sich schneller und hielt uns im ersten Satz immer ein wenig auf Distanz. Aufgrund von ein paar Unstimmigkeiten und zu wenig druckvollen Angriffspiels mussten wir den ersten Satz mit 16:25 verloren geben.

Der zweite Satz begann für die Oberwiler um einiges besser. Gleich zu Beginn weg setzten wir Allegra unter Druck und punkteten somit ein und das andere Mal. Nach einer unfallbedingten Unterbrechung fand der TVO gleich wieder ins Spiel. Ein sehr schönes Angriffs- und Stellungsspiel sicherten dem TVO mit 25:18 den zweiten Satz.

Im dritten Satz wollte man direkt an die Leistung des vorangehenden Spieles anknüpfen. Leider war man mit dem Kopf nicht ganz bei der Sache und so schlichen sich vor allem in der Startphase sehr viele unnötige Fehler ein, die vom Gegner sofort ausgenutzt wurden. Oberwil fand jedoch wieder zurück ins Spiel und konnte mit tollen Spielzügen und dem einen und anderen effektiven Block punkten. Es war ein spannender Satz - jedoch mit dem besseren Ende für unseren Gegner Allegra, der mit 23:25 gewann.

Oberwil wollte dies jedoch nicht auf sich sitzen lassen. Nochmals wurde die Aufstellung neu gemischt. Aber auch im vierten Satz schlichen sich vor allem zu Beginn einige Unsicherheiten in der Aufstellung sowie unnötige Fehler im Spiel ein, die dem Gegner gleich wieder ein Polster erschufen und den TVO auf Distanz setzten. Eine super Aufholjagt gegen Ende des Satzes reichte leider nicht ganz, um den Entscheidungssatz zu erzwingen. Mit 23:25 verlor man den vierten Satz knapp.

Fazit des ersten Meisterschaftsspieles – Ein Kompliment an die Mannschaft; der TVO stand als Team auf dem Spielfeld und setzte sehr viele schöne Spielzüge um. Noch fehlt in ein paar Linien die Abstimmung, was sich nach dem kommenden Trainingsweekend sicherlich verbessert.

Wir sind gespannt und zuversichtlich auf das nächste Spiel.

TVO - Allegra 1:3 

 

Nächstes Spiel:

Dienstag 25.10.2016
Haltinger Wollegumper - TVO
Alte Schule, Weil am Rhein
Spielbeginn 20.30 Uhr