> Zurück

Vorschau Weekend 2./3. April

dh 31.03.2016

«Tage der Wahrheit» für die Junioren C1: Das Team von Werner Haller und Noah Stucki spielt am kommenden Wochenende um den Schweizermeistertitel in der Kategorie Junioren U14. Nachdem die Oberwiler die regionale Gruppe dominiert hatten und auf dem 1. Rang beendeten, darf man gespannt sein, wie sich die Mannschaft im nationalen Vergleich schlägt. Hier geht es zum Programm.

Die Junioren C1 beim Abschlusstraining (31.03.2016)

Auch die Junioren D1 stehen noch im Einsatz. Am 2. April bestreitet das Team von Dario Grenacher und Nicola Burri seine letzte Meisterschaftsrunde der Saison 2015/2016. Die jungen Oberwiler stehen aktuell auf dem 2. Platz, punktgleich hinter Leader Basel United. Will man Basel noch abfangen, ist man auf «Schützenhilfe» von United-Gegner Nuglar oder Frenkendorf angewiesen.

Unihockey Basel Regio

Unser Dachverein steht ebenso vor entscheidenden Spielen. Nachdem die Junioren U21 am vergangenen Wochenende den Aufstieg in die zweithöchste nationale Stärkeklasse geschafft haben, kämpfen am 2./3. April die Juniorinnen U21 in Altdorf UR um den Aufstieg in die höchste Stärkeklasse. Gegner sind Waldkirch-St. Gallen, Floorball Uri und Herisau.

Furios ist die 1. Mannschaft in den Playoff-Final der 1. Liga vorgestossen und bezwang dort das favorisierte Fribourg. Nun stehen die Aufstiegsspiele in die Nationalliga B gegen Zürisee Unihockey auf dem Programm. Gespielt wird am 2., 9. und bei Bedarf am 17. April in Ettingen. Für die Auswärtsspiele am 3. und 16. April in Zumikon wird ein Fan-Car angeboten; hier gehts zur Buchung.