> Zurück

Junioren C1: Entscheidende Phase beginnt

wh 08.01.2016

Am Samstag, 9. Januar 2016 beginnen für die Junioren C1 die entscheidenden Spiele der Kleinfeld-Meisterschaft. Nachdem der Start so ziemlich verschlafen wurde, steigerte sich das Team und konnte den Einzug in das obere Tableau noch selber schaffen. Da man die Punkte aus der Qualifikation mitnimmt, starten die Oberwiler als Aussenseiter in diese Hauptrunde. Die ersten Gegner am Samstag heissen Bubendorf (09:55 Uhr) und Muttenz (12:40 Uhr). Die Spiele erhalten einen Cupcharakter; gewinnen die Oberwiler, bleiben sie im Rennen um den Gruppensieg. Mit jeder Niederlage verringern sich diese Chancen. Man darf gespannt sein, wie sich das Team präsentieren wird!

Nur einen Tag später, also am Sonntag, 10. Januar geht der Kampf um den Gruppensieg auf dem Grossfeld weiter. Im zürcherischen Adliswil spielt man gegen die Powermäuse aus Brugg (10:55 Uhr) sowie gegen Basel Regio (14:30 Uhr). Punktgleich mit Unihockey Mittelland konnte man die Feiertage zu vorderst in der Tabelle verbringen. Auch hier darf man gespannt sein, wie die U14 ins neue Jahr startet.

Ob am Samstag in Ettingen oder am Sonntag in Adliswil, die Junioren des TVO freuen sich auf jede Unterstützung!