> Zurück

Damen 3. Liga: Erster Sieg

bm 01.12.2015

Nach drei Unentschieden und drei Niederlagen sollten am vierten Spieltag vom 29. November endlich die ersten Siege her! Das Team musste mehrere Ausfälle verkraften, deshalb war die Devise klar: mit möglichst geringem Kraftaufwand möglichst gut verteidigen und wenn möglich aus schnellen Kontern heraus Tore erzielen.

Mit dem Tabellenschlusslicht Murgenthal hätte das eigentlich zu schaffen sein sollen. Das Spiel startete dann aber sehr harzig; es gab viele unnötige Ballverluste, was keinen wirklichen Spielfluss zuliess und trotzdem sehr kräfteraubend war. Trotz allem konnte der TVO mit einem knappen Vorsprung in die Pause gehen, kurz verschnaufen, um dann ruhiger und gelassener in die zweite Halbzeit zu starten. Dies gelang dem Team nicht schlecht; der Ball konnte viel besser kontrolliert werden, ohne zu viel Kraft zu verlieren. Mit der nötigen Geduld und Ausdauer gelang dem TV Oberwil nach sehr langen 40 Minuten mit 4:2 endlich der erste Sieg der Saison.

Das zweite Spiel gegen den UHC Riehen versprach, spannend zu werden: Im Testspiel vor der Saison konnten die Oberwilerinnen noch mit 7:5 gewinnen. Das Spiel startete ruhig und kontrolliert, nach zehn Minuten stand es dank einer soliden defensiven Leistung immernoch 0:0 und der TVO hatte einige Chancen auf seiner Seite zu verbuchen. Durch einige Unkonzentriertheiten - oder einfach mangels Kraft - stand es dann bis zur Pause aber doch 1:3 aus Sicht der Oberwilerinnen.

Nach einer kurzen Verschnaufpause ging es in die zweite Halbzeit, in der der TV Oberwil zwischenzeitlich auf 2:3 verkürzen konnte und neue Hoffnung schöpfte. Bis zur 35. Minute beim Spielstand von 2:4 konnte das Team mithalten, dann jedoch kam der Einbruch. In kurzer Folge kassierten die Oberwilerinnen Tor um Tor und mussten sich am Schluss mit einem 2:7, das nicht der gezeigten Leistung entsprach, geschlagen geben.

Nun heisst es, bis zur Heimrunde am 17. Januar 2016 die Kräfte wieder aufzubauen, an einigen Details zu feilen, um dann mit neuem Elan ins neue Jahr zu starten.

 

.