> Zurück

Juniorinnen C mit voller Punktezahl

bm 23.11.2015
Am 24. November kehrten die Juniorinnen C dank Siegen gegen Bern-Burgdorf und Riehen mit voller Punktezahl nach Hause.
 
In der letzten Saison verloren die Oberwilerinnen zwei Spiele gegen die Wizards Bern Burgdorf, im dritten gelang ein knapper Sieg - genau dort wollte das Team anknüpfen; und tatsächlich: Der TVO ging schnell mit 2:0 in Führung. Der Gegner vermochte allerdings kurz vor der Pause auf 2:1 zu verkürzen. Die Wizards versuchten nach der Pause, mehr Druck auf das Oberwiler Tor auszuüben, was dem TV Oberwil gleichzeitig neue Tormöglichkeiten eröffnete. Die Chancen wussten die Oberwilerinnen konsequent zu nutzen und entschieden das Spiel letztlich deutlich mit 10:2 Toren für sich.
 
Nach dem klaren Sieg im ersten Spiel war das Team «hungrig», auch gegen das letztplatzierte Riehen die zwei Punkte mitzunehmen. Das Spiel gestaltete sich ziemlich hektisch und war von vielen Stockschlägen geprägt, was kaum einen Spielfluss zuliess. Die TVO-Damen hielten als Kollektiv dagegen und versuchten, sich von den Stockschlägen nicht aus der Ruhe bringen zu lassen. Die Torchancen mussten richtig gehend erarbeitet werden; erfreulicherweise wurden diese auch genutzt: Am Schluss stand es verdient 4:2 für den TV Oberwil.
 
Vier Punkte und eine Tordifferenz von +10 war das Resultat dieses Spieltags. In der Tabelle konnte das Team einen Platz gut machen und trifft nun in der nächsten Runde auf den direkten Konkurrenten TV Bubendorf.
 
 
Nächste Runde:
 
Samstag, 5. Dezember 2015
Sporthalle Schützenmatt Burgdorf
13:35 vs. Trimbach
16:20 vs. Bubendorf