> Zurück

Junioren U14 übernehmen Tabellenspitze

wh 15.11.2015

Mit Können, Willen und einem «Kampfherz» an die Tabellenspitze!

Nach dem geglückten Start in die U14-Meisterschaft war man gespannt, in welcher Verfassung sich das Oberwiler Team gegen Aargau United und Adliswil zeigen würde. Auch wenn das erste Spiel gegen die Aargauer am frühen Nachmittag stattfand, merkte man eine ungewohnte Müdigkeit vereinzelter Spieler, welche in Form von Tor-Geschenken dem Gegner übergeben worden ist. Es sollten die letzten Geschenke sein, denn es war auch ein Weckruf für das Team. Es spielten nur noch die Oberwiler, die mit schönen Kombinationen Tor für Tor schossen! Das Schlussresultat von 10:2 war verdient.

Im zweiten Spiel gegen den THS Adliswil war man von Beginn weg gewarnt, zeigten die Zürcher im ersten Spiel gegen Mittelland eine sehr gute Leistung und verloren nur knapp mit 2:3. Das Spiel begann dann auch recht verhalten, wobei die Oberwiler mit zunehmender Spielzeit das Zepter in die Hand nahmen. Adliswil musste so mehr Druck erzeugen, was dem TVO echt Probleme machte. Doch auch hier wusste man zu reagieren und mit viel Kampfherz konnte man auch dieses Spiel mit 5:3 gewinnen! Für die anwesenden Zuschauer war dieses Spiel sicher beste Werbung für das Junioren-Unihockey. Für die U14 des TVO bedeutet dies gleichzeitig die Tabellenführung!


Nächste Runde:

Sonntag, 6. Dezember 2015
Sportausbildungszentrum Mülimatt, Windisch

13:40 vs. Olten Zofingen
15:30 vs. Zugerland III