> Zurück

Beschlüsse der GV

dh 17.09.2015

Am 16. September 2015 fand die 123. Generalversammlung des Turnverein Oberwil statt. Die Mitglieder haben folgende Beschlüsse gefasst:

- Das Protokoll der letztjährigen GV, die Jahresberichte des Präsidenten und der Sektionen wurden genehmigt.
- Die Jahresrechnung 2014/2015 wurde mit einem positiven Ergebnis genehmigt.
- Das vorgeschlagene Budget für das Vereinsjahr 2015/2016, das eine «schwarze Null» vorsieht, wurde genehmigt.
- Die Mitglieder der Sektion Männerriege beantragten die Auflösung ihrer Sektion und die Abspaltung aus dem TV Oberwil. Die Auflösung der Sektion Männerriege wurde durch die GV genehmigt und die Statuten werden entsprechend angepasst.
- Der Vorstand wurde in seiner jetzigen Konstallation für zwei weitere Jahre wiedergewählt.

 

Im Anschluss an die General- versammlung offerierte der TVO den Anwesenden - ganz nach Tradition - ein Abendessen.
  Die GV hatte dieses Jahr besonders viel Charme...