> Zurück

Volleyball Mixed TVO: Gute Leistung gegen denTabellenersten

jk 11.03.2015

Am 10.03.2015 fand für die Volleyball Mixed Gruppe des TVO das Letzte Heimspiel der laufenden Meisterschaft 2014/15 statt. Der Gegner war der aktuelle Tabellenerste STJ Schneewittli aus Basel.  

Oberwil – mit einem Minikader bei den Männern – startete sehr konzentriert in den Ersten Satz. Man wollte dem Gegner aus dem St.Johann den vorzeitigen Meisterschaftssieg so schwer wie möglich machen. Der Satz lief sehr gut für den TVO. Druckvolles Angriffsspiel sowie eine gute Feldstellung liessen keine Wünsche übrig. Ein Genuss zum Zuschauen. Oberwil  gewann überraschend aber verdient diesen Satz mit 25:21! Im Zweiten Satz wurde die Aufstellung ein wenig umgebaut – bedingt durch die wenigen zur Verfügung stehenden Männer bei Oberwil. Dies war nicht so einfach und brachte doch ein wenig Unruhe ins Spiel welche vom Gegner natürlich bewusst ausgenutzt werden konnte. Bei Oberwil waren die Reset vor allem der Knackpunkt. Ohne sauberes Reset gibt es halt leider auch kein schönes Angriffsspiel. Im Gegenteil – der TVO war mit Rettungsübungen mehr beschäftigt als den Gegner wirkungsvoll unter Druck zu setzten. Daher ist es auch klar das der Zweite Satz mit 17:25 verloren ging. Im Dritten Satz stellte unser Coach das Team wieder um – mit Erfolg. Ruhe kam ins Spiel aber mit den Reset hatten wir es immer noch nicht so! Ein spannender Schlagabtausch mit schönen Spielzügen – leider mit dem besseren Ende für Schneewittli. Die Basler gewannen den Dritten Satz nach einer Aufholjagt von Oberwil knapp mit 21:25! Schneewittli war sich seinem Sieg wohl schon ziemlich sicher – aber die Rechnung wird gewöhnlich erst am Ende gemacht. Im Vierten Satz drehte der TVO nochmals voll auf! Abnahme – Reset – Angriff –Bummmmmm!!! Sol soll es sein. Eine super Leistung brachte auch den Satzgewinn von 25:23 – knapp aber umso schmerzvoller für den Gegner! Einen Punkt hatten wir somit dem Tabellenführer abgeluchst – ein wichtiger Punkt. Jetzt die Sensation perfekt machen mit dem Gewinn des Fünften und letzten Satzes. Leider NEIN! Oberwil vermochte es nicht nochmals an die Leistung des Ersten oder Vierten Satzes anzuschliessen und musste sich nachts um elf – nach 2 Stunden Spielzeit mit 9:15 geschlagen geben.  

Nichts desto Trotz – ein gutes Spiel – nicht perfekt – aber mit einem wichtigen Punkt für die Schlussabrechnung.    

TVO - STJ Schneewittli 2:3

 

Nächstes Spiel:  

Donnerstag 26.03.2015

TV Frenkendorf - TVO Mühlacker

Frenkendorf

Spielbeginn 20.30 Uhr