> Zurück

Junioren C1 sind «Wintermeister»

dh 15.12.2014

Die Vorrunde haben die C1-Junioren in ihrer Gruppe auf dem ersten Rang abgeschlossen. Auch wenn der letzte Auftritt des Teams am 13. Dezember wenig überzeugend ausfiel (3:5 gegen Muttenz), vermochten die Oberwiler ihren Spitzenplatz zu halten und dürfen nun die Hauptrunde im oberen Tableau bestreiten.

Gegner dieser zweiten Meisterschaftsphase sind der UHC Basel United, der UHC Riehen, der TV Flüh-Hofstetten und die Griffins Muttenz-Pratteln. Gespielt wird eine doppelte Runde an vier Spieltagen (3. Januar, 17. Januar, 31. Januar und 14. März 2015). Die genauen Spielzeiten werden in Kürze publiziert. Der Sieger qualifiziert sich für die Endrunde am 11. und 12. April 2015.