> Zurück

Volleyball Mixed: Kurz und Knackig, die Saison ist von Neuem lanciert

Jan Kammermann 02.12.2014

Nach der harten Niederlage von letzter Woche machten wir uns heute wohlgestimmt auf in den Kampf, um endlich wieder einmal Punkte zu sammeln!  

Im 1. Satz spielten wir frisch und fröhlich auf bis zum 11:1, danach kam der Oberwiler Express ein wenig ins Stocken. Schlussendlich ging dann der erste Satz doch noch souverän mit 25:17 zu unseren Gunsten aus!  

Für den 2. Satz kam frisches Blut aufs Feld und spielt genau so frisch auf bis zum 19:9!!! Dann kehrte die Partie und es reihten sich Fehler um Fehler in der Abnahme aneinander...Man glaubt es kaum, aber es ging dann in die Verlängerung. Den 2. Satzball konnten wir dann glücklicherweise für uns entscheiden, der Satz endete 27:25. 

Nun musste es doch endlich klappen, diesen Schwung vom Endspurt nahmen wir gleich mit, im 3. Satz spielten wir konstant auf und liefen nie Gefahr diesen Satz abzugeben. Am Ende hiess es dann 25:21 und ein wohlverdientes 3:0 für den TV Oberwil.  

So kann es weitergehen, am liebsten schon Mitte Dezember in Aesch gegen die Cappuccinos, da geht es erneut um wichtige Punkte. Mit einem erfolgreichen Spiel könnten wir den Anschluss an das obere Drittel der Tabelle wieder finden.    

Netzwickler – TVO 0:3

 

 

Nächstes Spiel:  

Freitag 12.12.2014

Cappuccinos - TVO

Neumatt S2 / Aesch

Spielbeginn 20.30 Uhr