> Zurück

Volleyball Mixed TVO: Nach Trainingslager - deutliche Punktlandung

Jan Kammermann 12.11.2014

Gestern Abend durfte der TV Oberwil erneut ein Heimspiel austragen. Gegner war der TV Frenkendorf. Nach dem Trainingsweekend, das die Oberwiler am vergangenen Wochenende in Morschach absolvierten, schmerzten zwar noch so manchem die Beine und die Muskulatur. Man war gespannt, ob sich das harte Training gelohnt hat und man endlich ein positives Resultat einspielen könnte.

Der TVO startete sehr konzentriert und lauffreudig in den ersten Satz. Der Gegner wurde zugleich von Beginn weg stark unter Druck gesetzt. Vieles gelang auf Anhieb. Es war regelrecht eine Genugtuung, den Satz deutlich mit 25:16 zu gewinnen. Auch im zweiten Satz lief es wie am Schnürchen: Das Angriffspiel der Oberwiler war sehr effektiv, was deutlich an der positiven Stimmung auf dem Spielfeld zu spüren war. Auch dieser Satz wurde - mit einem kleinen Durchhänger in der Mitte des Satzes - deutlich mit 25:18 gewonnen. Jetzt musste es ja mal klappen. Der dritte Satz: wiederrum hoch konzentriert und schön von aussen anzuschauen. Annahme – Reset – Angriff! Wie aus dem Lehrbuch – man kann es eben doch noch! Der Satz wurde mit 25:15 gewonnen.  

Fazit: nächstes Jahr müssen wir früher ins Trainingsweekend!!! Wir sind gespannt auf die Fortsetzung.

TVO – TV Frenkendorf     3:0

 

Nächstes Spiel:  

Mitwoch 19.11.2014

STJ Die Andere - TVO

St.Johann / Basel

Spielbeginn 20.15 Uhr