> Zurück

Volleyball Mixed TVO: Saisonauftakt nicht ganz geglückt

Jan Kammermann 23.10.2014

Für die Volleyball Mixed Mannschaft des TV Oberwil begann gestern Abend die neue Saison. Nach der überzeugenden Leistung der letzten Saison war man gespannt wie es der Mannschaft ergehen wird. Die Oberwiler hatten gleich zu Beginn der Saison einen schwierigen Gegner welcher in der letzten Saison ebenfalls überzeugte. Im ersten Satz spielte der TVO im grossen und ganzen konzentriert. Trotzdem gelang vor allem im Angriff nicht alles. STJ Schneewittli vermochte viele Bälle gleich am Netz mit einem starken Block zu stoppen. Das Spiel gestaltete sich ziemlich ausgeglichen jedoch mit dem besseren Ende für den Gegner. STJ Schneewittli gewann den ersten Satz knapp mit 25:21. Im zweiten Satz wollte man es besser machen und den Gegner noch mehr unter Druck setzten. Dies gelang über weite Strecken jedoch hatte der TVO vor allem gegen Ende des Satzes einen Durchhänger und verschenkte wichtige Punkte – ja sogar Satzbälle. Auch der zweite Satz ging mit 27:25 noch knapper an den Gegner. Im dritten Satz setzte man alles auf eine Karte und mischte die Mannschaftsaufstellung nochmals neu zusammen. Das Spiel gestaltete sich spannend mit schönen Ballwechseln aber leider auch nicht mit dem nötigen Glück bis zuletzt. Mit 25:22 ging auch dieser Satz an die Basler. Fazit nach dem ersten Spiel. Noch nicht alles läuft rund beim TVO jedoch stimmt schon vieles zusammen. Man darf gespannt sein wie sich die Meisterschaft entwickelt.  

 

STJ Schneewittli - TVO       3:0  

 

 

Nächstes Spiel:  

Dienstag 28.10.2014

TVO - Allegra

Gym. Oberwil S

pielbeginn 20.45 Uhr