> Zurück

Junioren D1: Ziel Punktemaximum

Daniel Höin 27.03.2014

Das Junioren D1-Team des TV Oberwil bereitet sich speziell auf das letzte Meisterschaftsturnier vor. Mit dem Ziel, das Maximum von 36 Punkten zu erkämpfen, absolvieren die Spieler ein spezielles polysportives Programm.

Ob die Motivationsspritze von Trainer Haller zum Erfolg führt, wird man am Samstag, 29. März in der Mammut-Halle in Hofstetten SO sehen. Die Junioren hoffen auf lautstarke Unterstützung. Also, auf nach Hofstetten.....!

 

Sa, 29.03.2014 09:00 UHC Basel United - TV Oberwil BL I

 

10:50 TV Oberwil BL I - Reinacher Sportverein