> Zurück

Volleyball Mixed TVO: Aus einem Rückstand 2 Punkte gewonnen oder 1 Punkt verloren!

Jan Kammermann 29.01.2014

Gestern Abend konnte sich die TVO Volleyball Mixed Gruppe erneut in einem Heimspiel behaupten. Nach zwei verlorenen Spielen wollte man unbedingt gegen den schlechter Positionierten Gegner aus Basel punkten.

Oberwil startete nicht gut in den ersten Satz. Man fand nicht den richtigen Gang und musste den Gegner immer wieder gewähren lassen. Punkt um Punkt ging verloren und so stand am am Ende des ersten Satzes – welcher mit 22:25 verloren ging – ein wenig ratlos und unmotiviert am Spielfeldrand. Unser Coach glaubte jedoch an uns und schickte die gleiche Mannschaftsaufstellung nochmals in den zweiten Satz. Aber auch in diesem kamen wir einfach nicht auf Touren. Viel Ballfehler – ein schlechtes Angriffsspiel und zu wenig Bewegung auf dem Feld verhalfen dem Gegner erneut zu einem Satzgewinn. Mit erneut 22:25 verlor der TVO den Satz.

Was ist denn da nur wieder los??

Endlich – im dritten Satz kam die erhoffte Reaktion der Oberwiler! Die Angriffe kamen und es herrschte auf einmal Betrieb auf dem Spielfeld. Oberwil konnte den Gegner erstmals in diesem Spiel wirksam unter Druck setzten und erspielte sich sehr schöne Punkte. Der Satz wurde dann verdient mit 25:18 gewonnen.

War das die Wende?

Auch der vierte Satz begann wie der dritte aufhörte. Ein druckvolles Angriffsspiel und ein müde wirkender Gegner machte es den Oberwiler zusehends einfacher. Deutlich konnte der Satzgewinn mit 25:12 zu Gunsten des TVO gebucht werden.

Es musste mal wieder ein Entscheidungsspiel über Sieg oder Niederlage her. Oberwil verpfuschte gleich zu Beginn den ersten Ball. Aber man fieng sich gleich wieder. Den Aufschwung der beiden letzten Sätze hielt an und so konnte der TVO nach fast 2 Stunden Spiellänge zum Matchball aufspielen und den Satz mit 15:4 gewinnen.

Ein hart erkämpfter Sieg welcher jedoch nur mit 2 Punkten belohnt wird. Sicherlich ein Punktverlust welcher nicht nötig gewesen wäre. Aber eine starke Leistung nach einem 2:0 Rückstand das Spiel nochmals zu drehen. BRAVO und Toooooooop Shoooooooooot Oberwil!

 

TVO  - Netzwickler  3:2