> Zurück

Volleyball Mixed TVO: Intensives Spiel mit starkem Gegner

Jan Kammermann 15.01.2014

Gestern Abend stand ein weiteres Rückrundenspiel in der 1. Liga der Mixed Easy League auf dem Programm. Ballefilzer hiess der Gegner welche ebenfalls -  wie der TVO -  in die Momentane Spitzengruppe der Meisterschaft platziert ist. Das Vorrundenspiel wurde mit 3:1 verloren und so wollte man sich für diese Niederlage natürlich revanchieren.

Oberwil begann im 1.Satz sehr überzeugend. Von Beginn weg lief es gut und so manch schöner Spielzug führt zum Erfolg. Aber auch der Gegner spielte stark und so konnte Oberwil am Ende des ersten Satzes sich über den Satzgewinn umso mehr freuen. Ein guter Satz welcher mit 25:22 gewonnen wurde.

Der 2.Satz dann aber nicht mehr so gut! Der TVO startete ganz schlecht und lag gleich mal 0:5 zurück bevor man endlich mal zu einem Punkterlebnis kam. Der Gegner spielte sehr stark mit einem sehr guten Stellungsspiel und sehr harten Aufschlägen. Oberwil hatte vor allem mit den sehr präzis geschlagenen Aufschlägen seine Mühe und konnte kein gutes Stellungsspiel aufziehen. Der TVO fing sich dann aber auch auf und konnte doch noch schöne Punkte erspielen – was aber am Ende des zweiten Satzes nicht reichte! Mit 19:25 musste man Ballefilzer zum Satzgewinn gratulieren.

Auch im 3.Satz konnte Oberwil nicht genügend Druck aufbauen um die sehr stark und gut stehenden Ballefilzer in die Knie zu zwingen. Ein sehr intensives Spiel mit zum Teil langen Ballwechseln trugen zur Unterhaltung bei – führten aber aus Sicht von Oberwil nicht zum erhofften Satzgewinn. Auch der dritte Satz ging mit 17:25 an den Gegner!

Noch ist nicht verloren – sagten sich die Oberwiler. Der vierte Satz lief für den TVO besser. Endlich konnte man den Gegner auch Zwischenzeitlich unter Druck setzten. Jedoch fanden diese immer wieder eine Antwort. Reset und Angriff auf Oberwiler Seite wollten einfach nicht perfekt gelingen und so musste man sich 1 ¾ Stunden trotz harter Gegenwehr mit 22:25 und einem Total von 1:3 geschlagen geben. Revanche nicht geglückt aber wie auch schon in der Vorrunde – Zufrieden darf man alleweil sein.

Bis am kommenden Dienstag zum Hallenderby gegen Allegra – auch da haben wir noch eine Rechnung offen!!!

Toooooooooooooooooooooo Shooooooooooooooooot

 

TVO – Ballefilzer    1:3