> Zurück

Volleyball Mixed TVO: Spitzenresultat im Spitzenspiel

Jan Kammermann 11.12.2013

Gestern Abend stand für den TV Oberwil das letzte Vorrundenspiel der laufenden Meisterschaft an. Nach den Erfolgen der letzten Wochen konnte das Spiel als Spitzenkampf gewertet werden – hiess doch der Gegner STJ Schneewittli welcher bisher ungeschlagen an der Tabellenspitze thronte. 

Für den TVO lief es von Beginn weg wie am Schnürchen. Ein furioser 1. Satz ging deutlich mit 25:15 an die Oberwiler. Bahnte sich hier bereits eine Sensation an? Der 2.Satz war dann harziger – man lag zurück und der Gegner machte mächtig Druck. Die Oberwiler fassten sich jedoch wieder und lancierten eine Aufholjagt bei welcher man sich aber Schlussendlich doch knapp geschlagen geben musste mit 23:25! 

Der 3.Satz war ebenfalls sehr ausgeglichen und spannend. Der Gegner aus Basel schenke uns nichts. Oberwil spielte frisch auf und konnte den Satz knapp aber verdient mit 27:25 für sich entscheiden. So jetzt den Sack zu machen – hiess die Devise des Coach! Der 4.Satz verlief für den TVO dann sehr abgeklärt und souverän. Die Sensation war perfekt. Oberwil gewann den entscheidenden Satz klar mit 25:20 und vermochte es als erster – den Tabellenreiter zu schlagen! Riesen Gratulation!

Somit befindet sich der TV Oberwil nach der Vorrunde auf dem sensationellen 3.Rang –wer hätte das anfangs Saison so unterschrieben.

Jetzt mit vollem Schwung in die Rückrunde!

Toooooooooooooooooooooop Shooooooooooooooooot

  

TVO – STJ Schneewittli 3:1