> Zurück

Junioren E1: Runde Nummer 5

ab 20.01.2019

Am 20. Januar fand in Basel der fünfte Spieltag der E-Junioren statt. Erfreulicherweise trat der TV Oberwil zum ersten Mal mit dem kompletten zwölfköpfigen Kader an.

Beim ersten Spiel trafen die Oberwiler auf den UHC Riehen. Das Spiel gestaltete sich ausgeglichen. Die Oberwiler durften sich glücklich schätzen, nicht in Rückstand zu geraten, da die Riehemer viele Chancen hatten, ihre Schüsse aber meistens das Tor weit verfehlten oder vom stark aufspielenden Oberwiler Torhüter pariert wurden. Auf der anderen Seite nutzten die Oberwiler ihre Chancen besser und konnten insgesamt sechs Tore erzielen. Am Schluss hiess es 6:2 für Oberwil.

Das zweite Spiel gegen Basel United wurde wie erwartet zur hart umkämpften Partie. Beide Teams zeigten vollen Einsatz und es ging zügig hin und her. Die Basler erwischten den besseren Start und gingen 2:0 in Führung. Doch die Oberwiler gaben nicht auf und erzielten ebenfalls zwei Tore zum Ausgleich von 2:2. Kurz vor Schluss konnten die Basler einen weiteren Treffer erzielen und obwohl die Oberwiler kämpften, wollte kein Tor mehr fallen. Dies auch wegen des stark aufspielenden Basler Torhüters. Somit mussten die Junioren des TVO ihre erste Niederlage der Saison einstecken.  

Die vorhergehende Niederlage war allerdings rasch verdaut und die Oberwiler Junioren wollten ihr drittes Spiel unbedingt gewinnen. Diesmal war der Gegner der Reinacher Sportverein. Schnell zeigte sich, dass die Junioren des TVO die dominierende Mannschaft ist. Bereits im zweiten Einsatz konnten die Oberwiler drei wunderschön heraus gespielte Tore erzielen. Im gleichen Stil ging es weiter, auch wenn die Reinacher ihrerseits auch zweimal erfolgreich waren. Ansonsten hatte der Oberwiler Torhüter nicht allzu viel Arbeit. Allerdings wurden die Oberwiler gegen den Schluss etwas überheblich und jeder wollte im Alleingang ein Tor schiessen. Nach ein paar strengen Worten der Trainerin und einem klaren Auftrag funktionierte das Zusammenspiel wieder sehr gut und so konnte das Team weitere schön herausgespielte Tore erzielen. Es war eine Freude zum Zuschauen. Das Spiel endete 8:2 für den TVO.  

Vielen Dank allen Eltern für die grosse Unterstützung!

TVO – UHC Riehen 6:2
TVO – Basel United 2:3
TVO – Reinacher Sportverein 8:2

Impressionen