> Zurück

Herren 5. Liga: 3 Punkte am 3. Advent

tr 21.12.2018

Sonntag 16. Dezember 2018. Es ist der 3. Advent und das Wetter ist entsprechend kalt und nass. Bereits um 9 Uhr in der Früh ging es für das Herren 5. Liga Team des TV Oberwils los. Gespielt wurde in Laupersdorf gegen den Gastgeber KTV Laupersdorf. Allerdings begann das Spiel unter schlechten Voraussetzungen für den TVO: zwei Spieler schafften es wegen einer Fahrzeugpanne nicht rechtzeitig ans Spiel. Oberwil spielte deshalb nur mit 8 Feldspielern. Obwohl man sich viel für dieses Spiel vorgenommen hatte (mit einem Sieg würde man Laupersdorf in der Tabelle überholen), misslang der Start komplett. Zwar hatte Oberwil die erste Chance des Spiels, doch gleich im Gegenzug erzielte der KTV Laupersdorf etwas glücklich das 1:0. Wenig später erhöhte der Gastgeber sogar auf 2:0. Trotz diesem Fehlstart lies sich Oberwil nicht aus der Ruhe bringen und kam vor der Pause auch zum verdienten Anschlusstreffer. Kurz nach der Pause konnte Oberwil ausgleichen und ging in der Folge sogar noch mit 3:2 in Führung. Laupersdorf warf daraufhin nochmals alles ins Spiel und erzielte den verdienten Ausgleich. In den Schlussminuten hätte das Spiel noch auf beide Seiten kippen können, doch es blieb schlussendlich bei einem gerechten 3:3.

Nach zwei Spielen Pause ging es für die Herren des TV Oberwils gegen den Tabellen vorletzten Unihockey Lohn II weiter. Dieses Spiel wollten die Oberwiler natürlich unbedingt gewinnen. Inzwischen waren auch die beiden wegen einer Autopanne verspäteten Spieler eingetroffen. In Vollbestand und topmotiviert startete der TVO ins Spiel. Die Oberwiler hatten das Spiel die meiste Zeit im Griff und erzielten bis zur Pause 3 Tore. Das Halbzeitresultat lautete 3:1 für Oberwil. Nach der Pause ging es in ähnlichem Stiel weiter. Oberwil erzielte 3 weitere Tore und auch Unihockey Lohn traf noch zweimal. Somit Endete das Spiel mit dem Gesamtscore von 6:3 Toren für den TV Oberwil – zwei weitere Punkte an diesem Sonntag erspielt.

Mit total 3 Punkten im Gepäck und in guter Stimmung machten sich die Herren des TV Oberwils zurück auf den Weg ins Baselbiet.
Nun stehen die Festtage vor der Tür, während denen der Trainingsbetrieb für zwei Wochen ruht. Voller Elan geht es dann hoffentlich im neuen Jahr wieder weiter.

Die nächste Spielrunde ist am 20. Januar 2019 in Neuendorf:

09:55 Uhr            UHC Riehen III – TV Oberwil
12:40 Uhr            TV Oberwil – KTV Laupersdorf