> Zurück

Junioren E1: 3. Spieltag - 3 Siege

tr 26.11.2018

Am Samstag 24. November fand die 3. Spielrunde der Junioren E1 des TV Oberwils statt. Dabei trafen die Oberwiler auf bekannte Gegner; gegen alle hatte man in dieser Saison bereits einmal gespielt.

Als erstes spielten die Junioren des TVO gegen die Junioren von Unihockey Fricktal. Und diesmal dauerte es einige Zeit bis das erste Tor fiel. Erst nach mehreren Minuten viel das 1:0 für Oberwil. Damit war das Spiel dann aber so richtig lanciert und es fielen bald weitere Tore. Die Vorteile lagen dabei immer bei den Junioren des TVO, welche das Spiel am Ende mit dem Resultat von 4:2 gewannen.

Im zweiten Spiel hiess der Gegner UHC Frenkendorf-Füllinsdorf. Auch in diesem Spiel ging der TVO mit 1:0 in Führung. Allerdings erzielte der UHC Frenkendorf-Füllinsdorf gleich im Gegenzug das 1:1. Trotz diesem schnellen Ausgleich blieben die Junioren des TV Oberwil ruhig und kontrollierten im weiteren Verlauf das Spiel grösstenteils. Sie schossen weitere Tore und gewannen Schlussendlich souverän mit 7:1

Der letzte Gegner an diesem Tag hiess wie schon am letzten Spieltag UHC Basel United. Damals erreichten die Junioren aus Oberwil bloss ein 2:2 Unentschieden. Es war bisher das einzige Spiel in dieser Saison welches nicht gewonnen werden konnte. Dieses Mal wollten es die Mädchen und Buben aus Oberwil jedoch besser machen. Konzentriert starteten die Oberwiler ins Spiel und konnten nach einem schönen Spielzug schon bald in Führung gehen. Mit der Führung im Rücken hatten die Junioren des TVO das Spiel meistens im Griff und konnten den Vorsprung sogar noch weiter ausbauen. Zwar erzielten die Junioren aus Basel gegen Ende des Spiels auch noch Tore, doch die Oberwiler liessen sich dadurch nicht verunsichern und gewannen das Spiel am Schluss mit 5:3. Endlich hat man nun auch mal gegen die Junioren des UHC Basel United gewonnen und die Freude war dementsprechend gross!

Bereits zum 2. Mal konnten die Junioren E des TV Oberwil alle ihre Spiele an einem Spieltag gewinnen. Sie sind damit das einzige Team in dieser Gruppe welches bisher noch nie verloren hat. Dank dem besseren Torverhältnis konnten Sie sich auch schon zum 3. Mal in Folge den Tagessieg sichern, diesmal vor den Junioren des TV Flüh-Hofstetten-Rodersdorf.

 

Zusammenfassung:

TV Oberwil – Unihockey Fricktal III                        4:2

TV Oberwil – UHC Frenkendorf-Füllinsdorf          7:1

UHC Basel United II – TV Oberwil                          3:5  

 

Nächste Spielrunde:

Samstag 15. Dezember 2018, Halle Juch in Magden