> Zurück

Volleyball Mixed TVO: Erneut nur 1 Punktgewinn für TVO

jk 20.11.2018

Gestern Abend spielte die Volleyball Mixed Gruppe des TVO in Basel gegen den Studentenmix – ein junger und dynamischer Gegner.  

Nach der bitteren 3:2 Niederlage vom vergangenen Dienstag im St.Johann wollte man unbedingt wieder voll Punkten und ein gutes Spiel zeigen. Die früh angesetzte Spielzeit um 19.00 Uhr konnte auch gleich genutzt werden um sich in die Halle hetzend warm zu laufen.  

Oberwil startete nicht schlecht in den Ersten Satz. Nach ein paar Ballwechsel lief der Angriffsmotor nicht schlecht und man konnte den Gegner im Schach halten. Jedoch verfügten die Basler über eine gute Linie und vermochte es den TVO immer wieder die Bälle um die Ohren zu hauen. Knapp mit 23:25 ging der Erste Satz an den Studentenmix.  

Das können wir besser – hämmerten wir uns in den Schädel, und siehe da, der Zweite Satz war ein toller Satz für den TVO. Ein schönes Angriffsspiel, tolle Abnahmen und variantenreich konnten wir unseren Gegner immer wieder toll überlisten. Gegen Ende des Satzes wurde es nochmals kurz brenzlig da die Powerlinie der Studenten zur Aufholjagt ansetzte. Aber es reichte und mit 21:25 ging der Satz an die Oberwiler.  

Weiter so, hämmerten wir uns in der Pause in den Schädel. Der TVO machte weiter so. Auch im dritten Satz lief es überaus ordentlich für den TVO. Tolle und ideenreiche Angriffe sowie unser Superblocker "the wall" Sebastian konnte die Durchschlagkraft des Gegner zunichtemachen. Deutlich und überragend mit 18:25 gewann der TVO den Satz.  

So, jetzt nur noch einen Satz in dem Stiel durchbringen und es wäre vollkommen. Oberwil startetet wiederrum druckvoll in den Vierten Satz und konnte schnell ein schützendes Polster von 10 Punkten schaffen. Das muss doch jetzt reichen, dachten wir wohl alle zu überzeugt. Es reichte aber eben nicht. Die vermeidliche Sicherheit währte nicht bis zum Ende. Studentenmix griff unermüdlich und mit druck an. Der TVO konnte keine Reset mehr zustande kriegen und somit kein Angriff aufbauen. Der Vorsprung schmolz wie der Erste Schnee von gestern. Mit 25:21 ging der Satz nach überzeugtem Start an den Studentenmix. Unglaublich.   

Jetzt halt wieder unsere Paradedisziplin "Fünfter Satz" Einfach den letzten Satz verdrängen und da weiterspielen wo wir im Zweiten und dritten Satz aufgehört haben. Der TVO spielte ordentlich auf – die Reset kamen wieder besser und der Druck auf den Gegner konnte aufgebaut werden. Zur Halbzeit im Tiebreak lag der TVO mit 8:6 vorne – das muss klappen! Aber jetzt kam das Kopfspiel. Der TVO liess sich wieder zu Fehlern hinreissen. So hart es tönt – war es auch – der TVO verlor erneut den entscheidenden Fünften Satz mit 15:13! Das macht weh!  

Wir konnten erneut nur einen Punkt gewinnen – immerhin – besser als kein Punkt aber die Art und Weise wie wir nach Zwischenzeitlich sehr gutem Spiel verloren haben ist einfach schade.  

Was solls 5 Punkte aus 4 Spielen ist nicht schlecht. Wir machen jetzt Weihnachtspause und schlagen im Neuen Jahr wieder voll motiviert auf.  

Tooooooooooooop Shooooooooooooooooooooot    

Studentenmix  – TVO    3:2

 

Nächstes Spiel:  

Donnerstag 10.01.2019

Starfield United – TVO

Birsfelden / Friedhofstrasse

Spielbeginn 20.30 Uhr