> Zurück

Volleyball Mixed TVO: Starkes Spiel ? 1.Sieg im Hallenderby

jk 07.11.2018

Nachdem die Volleyball Mixed Gruppe sich Ende Oktober im Trainingsweekend in Morschach so richtig auf die Meisterschaft fit getrimmt hat, fand gestern Abend ein weiteres Heimspiel gegen unseren Hallennachbar Allegra statt – welches natürlich von Haus auf schon Derby Charakter hat.

Die Oberwiler freuten sich auf das Spiel und startetet dementsprechend motiviert in den Ersten Satz. Schon gleich von Beginn weg läuft es dem TVO gut. Varianten- und Ideenreich setzte man den Gegner unter Druck. Immer wieder gelang es dem TVO Punkte zu landen und konnte Allegra somit auf Distanz halten. Relativ klar wurde der Satz dann auch mit 25:19 für den TVO entschieden. Dieser Satzgewinn hatte leider auch seinen schmerzlichen Preis. Unglücklicherweise riss bei Dany die Achillessehne was natürlich schmerzlich für ihn und der damit verbundene Ausfall schmerzlich für das Team sein wird.  

Nach einem etwas längerem Unterbruch entschied sich das Team für weiterspielen.  

Etwas gedämpft vom Vorfall ging es in den Zweiten Satz. Auch hier lief es für die Oberwiler sehr gut und der TVO konnte sich gekonnt in Szene setzen und einen schönen Vorsprung erarbeiten. Gegen Ende des Satzes haperte es dann aber doch etwas und man verspielte sich die gute Aussicht zusehends. Mit 23:25 musste der Satz an Allegra abgegeben werden. Selber schuld!  

In der Pause sortierten und motivierten wir uns für den kommenden Dritten Satz. Da liegt was drin heute – hämmerte uns der Coach in den Kopf. Und tatsächlich - Neu motiviert startete der TVO mit einem tollen Spiel in den Satz. Man setzte den Gegner wiederum unter Druck und konnte schöne Ballwechsel erfolgreich abschliessen. Dieses Mal liessen wir uns nicht den Satz nehmen. Deutlich mit 25:13 gewann der TVO den Satz.  

Im Vierte Satz lief es anfangs nicht ganz so rund und Allegra wusste dies auszunutzen. Ein abwechslungsreiches Spiel mit teilweise langen Ballwechsel und schönen Angriffsspielen führten aber schlussendlich doch zum Satz und Spielgewinn des TVO. Mit 25:22 gewannen die Oberwiler ihr Erstes Spiel mit 3:1  in der 1.Liga nach dem Wiederaufstieg.  

Fazit: Das Trainingsweekend scheint deutliche Spuren bei der Mannschaft hinterlassen zu haben. Sehr Ideenreich wurde das Spiel gestaltet! Schmerzhaft der Ausfall von Dany welcher unserem Team sicherlich fehlen wird!  

Wir freuen uns auf den kommenden Dienstag im St.Johann und erholen uns bis dahin vom gestrigen langen Abend.  

Tooooooooooooop Shooooooooooooooooooooot    

TVO – Allegra      3:1   

 

Nächstes Spiel:  

Dienstag 13.11.2018

TVSTJ Schneewittli - TVO

Basel, St. Johann

Spielbeginn 20.15 Uhr