> Zurück

Volleyball Mixed: Saisonauftakt trotz Niederlage zufriedenstellend

jk 17.10.2018

Endlich ist es wieder soweit – die Meisterschaftssaison 2018/19 hat auch für die Volleyball Mixed Mannschaft des TV Oberwil gestern Abend endlich begonnen. Neu dürfen wir uns ja diese Saison, als Aufsteiger, wiederrum in der höchsten Spielklasse der Volleyball Easyleague – der 1. Liga – messen.

So stand zum Startspiel gegen Starfield United gleich der letztjährige Meister der Liga bei uns in der Halle. Motiviert und hoch konzentriert starteten wir in den ersten Satz der noch jungen Saison. Man merkte bald schon, dass noch nicht alles ganz rund lief und sich das Team des TVO noch finden muss. Starfield United konnte immer wieder die Fehler des TVO gekonnt ausnutzen und die Punkte landen. Nichts desto trotz gelang es auch dem TVO immer wieder, geschickt schöne Ballwechsel und Abschlüsse zu lancieren. Für den ersten Satz reichte es jedoch nicht für eine Überraschung und man musste sich mit 14:25 geschlagen geben.

Mit einer kleinen Mannschaftsumstellung ging der TVO in den zweiten Satz. Jetzt war das Stellungsspiel des TVO doch wesentlich besser. Der TVO konnte schöne Ballwechsel und Abschlüsse zeigen und somit über längere Zeit mit Starfield United mithalten. Doch leider passierten immer wieder blöde Eigenfehler, die vom Gegner in dieser Spielklasse eiskalt ausgenutzt werden. Mit 17:25 musste auch der zweite Satz verloren gegeben werden.

Jetzt wollte man im dritten Satz dem letztjährigen Meister doch noch Paroli bieten. Es wurde beim TVO nochmals umgestellt. Dieser Satz hatte es in sich. Dem TVO gelang es plötzlich, mit tollen Spielzügen und grossem Willen den Gegner massiv unter Druck zu setzen. Die Resets kamen platziert auf die Passeusen zurück und so konnte mit einem tollen Stellungsspiel der Abschluss erzwungen werden. Der Satz entwickelte sich zu einem spannenden Krimi. Starfield geriet in Rücklage, konnte sich jedoch am Schluss knapp mit 26:28 durchsetzen. Schade – wir waren sehr nahe dran.

Fazit nach dem ersten Spiel. Es läuft noch nicht alles rund, aber mit dem Spielniveau des letzten Satzes kann man Punkte gewinnen. Wir sind zufrieden nach dem ersten Spiel und freuen uns auf den nächsten Gegner – die Ballefitzer – dem zweiten Aufsteiger, den wir ja aus der letzte Saison bestens kennen.

Tooooooooooooop Shooooooooooooooooooooot    

TVO – Starfield United 0:3

Nächstes Spiel:  

Dienstag 23.10.2018
TVO – STJ Ballefitzer
Oberwil - Gymnasium Spielbeginn 20.45 Uhr