> Zurück

Damen 3. Liga: 2 Punkte zum Saisonauftakt

bm 17.09.2018

Am Morgen des 16. September trafen sich die Damen des TVO, um an die erste Meisterschaftsrunde in Mümliswil zu fahren. Der erste Gegner hiess Trimbach und hatte in dessen erstem Spiel 0:13 verloren. Die Ausgangslage war also klar: Tore sollten machbar sein. Das Spiel ging gut los, die Defensive war trotz zusammengewürfelter Blöcke solide und bis zur Pause stand es 3:0 für den TVO. Nach der Pause ging es im gleichen Stil weiter: Trimbach wurde zusehends müde und verschleppte das Spiel zunehmend. Dies hinderte unsere Damen allerdings nicht am Toreschiessen. Am Schluss stand es 8:0 für den TVO und Annatina hatte sich ihren ersten Shotout der Saison verdient.

Nach einer ausgiebigen Pause ging es weiter mit dem zweiten Spiel gegen Lokalgegner Basel United. Das Spiel versprach, um einiges laufintensiver zu werden und so war es dann auch. Die Defensive stand weiterhin gut und einige Torchancen konnten erarbeitet, doch leider nicht genutzt werden. Nach einigen Unaufmerksamkeiten und unglücklichen Stellungsfehlern hiess es nach 30 Spielminuten 0:4 gegen den TVO. Nach einem Timeout gaben unsere Damen nochmal alles und die bisher besten Torchancen des Spiels schauten heraus. Leider wollte der Ball nicht ins gegnerische Tor fallen und so endete das Spiel ohne weitere Tore.

Trotz der Niederlage im zweiten Spiel war es ein gelungener Saisonauftakt mit fairen Spielen und schönen Toren.