> Zurück

Volleyball Mixed TVO: Kein Schönheitspreis - aber 3 Punkte

jk 29.11.2017

Am gestrigen Abend war das Team 44eleven aus Seltisberg in Oberwil zu Gast.

Nach 5 Siegen in Folge wollte der TVO gegen einen vermeintlich schwächeren Gegner locker punkten.

Der erster Satz begann sehr druckvoll, nach wenigen Ballwechseln war der TVO mit 6:0 in Führung! Danach folge eine etwas langweilige Spielphase in der der Gegner kontrolliert aber nicht dominiert wurde. Am Ende des ersten Satzes stand es 25:12

Der zweiter Satz fing ähnlich an, ein langsames kontrolliertes Spiel ohne Höhepunkte. Doch eine 8 Punkte Führung lies die Oberwiler träge werden, es wurde kein Druck mehr gemacht und niemand auf dem Feld wollte sich besonders einsetzen, das Spiel war ja eh schon gewonnen…. Aber langsam arbeiteten sich die Gäste auf 22:22 heran, jetzt war Handeln angesagt; eine Auswechselung und 2 Punkte später hatte der TVO 2 Satzbälle……die vergeben wurden. Was folgte war ein Nervenspiel, die 44er haben ihrerseits 4 Satzbälle vergeben - bis der TVO den vierten zum Satz Endstand von 31:29 verwirklichen konnte.

Im dritten Satz kam endlich unsere „Geheimwaffe“ zum Einsatz, die vierte Frau auf dem Feld. Der TVO ging schnell in Führung und agierte wieder statt auf die Bälle zu warten. Der Druck fehlte zwar auch, aber dank vieler Fehler auf der Seite der Seltisberger konnte der Satz mit 25:10 abgeschlossen werden.

Alles in Allem ein Schwaches Spiel beider Mannschafften. Beim TVO kam die alte Schwäche wieder, nämlich das Anpassen an das Niveau eines schwachen Gegners.

In zwei Wochen geht’s in die Sandgruben Halle nach Kleinbasel, wo wir auf den Tabellenletzten treffen werden. Keine guten Voraussetzungen für ein gutes Spiel, dafür auf eine makellose Hinrunde.

Vielen Dank an alle im Team, dass sie den sechsten Erfolg in Serie möglich gemacht haben!

Tooooooooooooop Shooooooooooooooooooooot

 

TVO - 44eleven  3:0  

 

Nächstes Spiel:  

Dienstag 12.12.2017

Maschine Glaibasel - TVO Basel

Sandgruben

Spielbeginn 20.00 Uhr